Tagespflege der Diakoniestation Bunde-Jemgum

Die Diakoniestation Bunde – Jemgum ist eine christlich orientierte Einrichtung. Die Tagespflege versteht sich als Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Pflege, sie stabilisiert die häusliche Pflegesituation, damit Betroffene weiterhin in ihrer heimischen Umgebung wohnen können.



Viele Angehörige kümmern sich um ihre betreuungs- oder pflegebedürftigen Partner, Eltern oder Großeltern. Um diese zu entlasten oder ihnen die Sorge zu nehmen, dass ihre Angehörigen in ihrer Abwesenheit nicht ausreichend versorgt sind, bietet die Diakoniestation Bunde – Jemgum ab dem 03. April 2018, 12 Tagespflegeplätze an.

Die Tagespflege der Diakoniestation Bunde – Jemgum bietet einen Fahrdienst an, der eine Hin- und Rückfahrt sicherstellt. In unserer Einrichtung wird ein reichhaltiges Betreuungsangebot vorgehalten, welches auf die individuellen Bedürfnisse der Tagespflegegäste angepasst ist. Darüber hinaus werden verschiedene Mahlzeiten u.a. Frühstück, Mittag und nachmittags Tee und Kaffee angeboten.


Nutzen Sie unbedingt die Erfahrungen der Pflege und – Betreuungskräfte im Umgang mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen. Sprechen Sie mit uns über einen Testbesuch.

Wir beraten Sie gerne!